-
Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4 | Teil 5 | Teil 6 | Teil 7

Gratis-Flirtkurs Teil 1

Erlange Selbstvertrauen und lege Deine Schüchternheit ab!

 

Kostenloser Flirtkurs, um Frauen anzusprechen

Du befindest Dich auf den Seiten des kostenlosen Flirtkurses.
Du erhältst weiter unten auf dieser Seite den Teil des Kurses in Textform;
falls Du die Videos dazu erhalten möchtest, kannst Du Dich kostenlos eintragen,
damit ich sie Dir exklusiv und persönlich zuschicken kann.
E-Mail:

 

Flirten Banner

Frauen Ansprechen Vorteile Gleichmäßig an Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und dem
Selbstwertgefühl arbeiten und durch eine natürliche Ausstrahlung Eindruck schinden...

Frauen Ansprechen VorteileViele Übungen zum Thema "Schüchternheit überwinden"

Frauen Ansprechen VorteilePersönliche Bestandsaufnahme: Woran kannst DU individuell arbeiten?

Frauen ansprechen Pfeil

 

 

Die Informationen in den Videos sind sehr hochwertig und ich habe mir viel Mühe gegeben, diese zusammenzustellen und damit diesen kostenlosen Chrashkurs zu ermöglichen.
Ich würde mich deshalb sehr über einen Kommentar von Dir freuen, ob Dir das Video gefallen hat, und welche Verbesserungsvorschläge Du eventuell hast. :-)

Nächste Lektion: Frauen ansprechen lernen >>

 

Erlange Selbstvertrauen und lege Deine Schüchternheit ab!

Hallo und herzlich Willkommen zu meinem Gratis Flirtkurs! Ja - Du hast richtig gehört - er ist KOSTENLOS für Dich!

Ich möchte Dir gerne in 7 Teilen beibringen, wie Du richtig flirtest!

Mein Name ist Pierre Stimmenthaler und Du kennst mich sicher bereits aus meinen Blogs oder aus Foren, in denen ich Rat gebe. Ich bin Hauptautor bei den Blogs "Frauen Ansprechen BLOG" und "Frauen Anschreiben BLOG" und wenn Du Dich dort ein wenig eingelesen hast, wirst Du festgestellt haben, dass ich nicht der Freund davon bin, Anmachsprüche oder Flirtsprüche auwendig zu lernen und diese dann bei Frauen anzuwenden, als gehe es hier um ein vorhersehbares Katz- und Mausspiel.

Nein - meine Philosophie besteht darin, die individuelle Persönlichkeit des Mannes zu ergründen - und DARAUF aufbauend einen eigenen Stil zu entwickeln, was das Flirten anbelangt - NUR SO kann sich der Flirterfolg maximieren!

Weißt Du, wenn jemand anfängt, sich mit Pick Up und der Frauen Verführung zu beschäftigen, pumpt er sich meist mit Techniken und der Theorie voll - und fliegt draußen aufs Kreuz. Das liegt daran, dass der Mann nicht gefiltert hat, was wirklich zu ihm passt!

Aber okay - genug der Abschweife - legen wir los mit dem Theoriekonstrukt, das ich als wichtige und fundamentale Basis sehe, um Frauen zu verführen und erfolgreich zu flirten:

Teil 1: Erlange Selbstvertrauen und lege Deine Schüchternheit ab!

Das allerwichtigste beim Flirten ist, na, was schätzt Du?

Das Selbstbewusstsein!

Dazu muss ich sagen, dass ich schon seit Längerem trenne zwischen den Begriffen Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl. Beides ist zwar miteinander verwoben - klar - aber inhaltlich lassen sich diese Begriffe trennen. Ich habe das mal in einer Pyramide dargestellt, weil ich glaube, dass das Selbstbewusstsein das Fundament bildet und daraus das Selbstvertrauen erwächst - und das Selbstwertgefühl sich als Spitze aus diesen Elementen ergibt.

Erlange Selbstvertrauen!

Was ist überhaupt 'Selbstvertrauen'? Wie der Name schon sagt, ist Selbstvertrauen das Vertrauen in uns selbst und in unsere Fähigkeiten. Wie Du Selbstvertrauen erlangst?

Erlange es, indem Du Sachen machst, die Dir liegen und Spaß machen!

Musikinsrument erlernen, Sportart machen, Sportverein beitreten, Fremdsprache erlernen, VHS Kurs besuchen, VHS Kurse leiten, Poetry Slam, Uni Parties besuchen, Billard / Dart / Bowlingvereinen beitreten, und so weiter und so fort... es gibt so viele Sachen, die Du angehen und bewältigen kannst!

Entdecke diese Talente, lebe sie aus und fahre in diesen Talente Erfolge ein! Du wirst sehen, dass Du "gelassener" auf Deine Umwelt reagierst, weil Du immer im Hinterkopf hast, dass Du gewisse Dinge gut kannst!

Denke mal zurück: Welche Abende oder welche Aktivitäten haben Dir das letzte Mal so richtig Spaß gemacht?

Gehe diese Dinge erneut an!

Darüber hinaus: Lege Deine Schüchternheit ab!

Weißt Du; ich sage immer: Ruhig, zurückhaltend oder bescheiden sein empfinde ich als Teil der Persönlichkeit. Das sollte man nicht krampfhaft unterdrücken oder ablegen wollen. Warum auch? Das ist völlig in Ordnung!

Aaaaaber: Schüchtern sein empfinde ich als störend - gerade dann, wenn man jung ist und Frauen kennen lernen möchte!

Auch schütern zu sein ist kein Frevel - jeder kann lernen, seine Schüchternheit abzulegen! Man muss es nur wollen und einsehen, dass Schüchternheit in unserer Gesellschaft hinderlich ist.

Dazu auch eine Frage an Dich: Wenn Du es nicht mal hinkriegst, eine Verkäuferin zu fragen, wo es denn zum nächsten Bahnhof geht - glaubst Du, dass Du dann Deine Traumfrau in der Disco ansprechen und verzaubern könntest?!

Lege Deine Schüchternheit in kleinen Schritten ab!

Folgende Schritte können Dir dabei helfen:

  • Frage fremde Leute nach der Uhrzeit…
  • Frage fremde Leute nach dem Weg…
  • Frage fremde Leute nach einer Meinung (Geschmack? Politik? Sport?)…
  • Frage fremde Leute nach einer Meinung – und beginne ein Gespräch!
  • Steigere Dich immer weiter!

Ja - steigere Dich immer weiter!

Das Schöne ist, dass Du diese kleinen Übungen ÜBERALL ausführen kannst - und solltest!

Nicht nur, wenn Du es Dir fest vornimmst - diese Sachen sollten Dir in Fleisch und Blut übergehen!

Führe die Schritte in der Schule, in der Uni, während der Pausen, im Büro, beim Mittagessen, in der Kantine, in der Mensa, abends beim Einkaufen... wann auch immer aus, um Schritt für Schritt zu lernen, wie Du Dich sozialisierst und Deine Schüchternheit ablegst!

Frauen wollen genau nämlich genau das – selbstbewusste Männer.

Vom Naturell her ruhig zu sein? Wie bereits geschrieben: Klar, wieso nicht?!

Aber schüchtern und sich wenig zutrauen? DAS möchte keine Frau…

Da kommen dann auch schnell Gefühle und Fragen auf, ob der Mann sie denn überhaupt beschützen könne und ob er ihr irgendetwas bieten könne, wenn er sich nicht mal traut, an der Kasse nach den Toiletten zu fragen...

Es ist so leicht! Du kannst ÜBERALL üben und Dich stetig steigern!

Ein weiterer Vorteil des Ganzen wird auch in folgendem Kreislauf deutlich:

Schüchternheit ablegen und Frauen ansprechen

Du siehst, dass Du - je sozialisierter Du bist - immer mehr Menschen kennen lernen und Deine Fähigkeiten dadurch noch mehr verbessern wirst.

Du siehst: Du musst nur ein mal anfangen - der Rest ergibt sich fast wie von selbst!

Und am Ende immer...

Fazit des Flirten Lernens

  • Lege eine Liste an mit Dingen, die Du gerne tust oder die Dir Spaß machen würden / die Du immer schon ausprobieren wolltest
  • Gehe diese Dinge mit Nachhaltigkeit an! Genieße Deinen Erfolg! Vergiss zunächst die Frauen!
  • Absolviere das Schüchternheit-Ablegen-Programm nach eben genanntem Muster!

Alles Gute für Deine Verführung und bis zur nächsten Folge!
Pierre Stimmenthaler

 

Nächste Lektion: Frauen ansprechen lernen >>

 

 
_____________________________________________________________________________________
Impressum und Datenschutz | Die ultimative Flirtformel | Blog
Quellen der Bilder im Banner:
Coverfoto: Günther Gumhold/pixelio.de
Modelfoto rechts im Banner: Alexander Hauk / www.alexander-hauk.de
Herzlichen Dank für die Bereitstellung!

 

-