Muss man ein Fitnessstudio besuchen?

Überschrift

Dieser Beitrag wurde unter Äußere Erscheinung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Muss man ein Fitnessstudio besuchen?

  1. Uli sagt:

    Mahlzeit, ich bin mal so frech und poste mal was im Blog. Sieht schnieke aus! Ich beschaeftige mich auch seit kurzem mit WordPress einige Dinge verstehe ich aber noch nicht so ganz. Deine Seite ist mir da immer eine willkommene Motivation. Danke!

  2. puaA sagt:

    Als ich im Fitnessstudio war, hatte sich mein damals muskulöser Körper sich schon ganz gut auf mein Selbstbewusstsein ausgewirkt oder zumindest hat es meinem Selbstbewusstsein nicht geschadet. Aber letztendlich war mir Krafttraining dann doch zu monoton und ich weiß auch nicht, ob es sooo toll für die Gesundheit ist. Stattdessen hatte ich mich dann nach Ablauf meiner Mitgliedschaft zum Yoga angemeldet – das macht mir momentan mehr Spaß und Sachen wie Körperbewusstsein, eine gute Körperhaltung und entspannte Psyche sind mir derzeit auch wichtiger als Muskelpakete. Aber jedem das seine. Wer auf Muskelpakete steht, soll ruhig dafür pumpen gehen. Hauptsache, man tut was für sich und hat Spaß dabei.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>